Gesundheit und wie man sie erhält - die Anthroposophische Medizin wird in Dresden durch die Gesundheitsinitiative Dresden vertreten.

Rudolf-Frieling-Haus

Visitenkarte

Betreuung und Pflege im Alter gGmbH

Wir leben in einer Gemeinschaft helfender und hilfeempfangender Menschen und möchten nicht als Dienstleistungsunternehmen betrachtet werden.

Wir wollen gemeinsam versuchen, die eigenen Behinderungen sowie die der anderen zu ertragen, die Probleme des Alterns zu meistern und den Tod nicht als etwas endgültiges zu betrachten. Die Anthroposophie sowie der Kultus der Christengemeinschaft können dazu Hilfen bieten.

Es stehen 74 pflegegerechte Heimplätze (überwiegend Einzelzimmer) in drei Etagen zur Verfügung. Die Zimmer können mit eigenen Möbeln eingerichtet werden. Alle Zimmer haben ein Waschbecken, 26 Zimmer zusätzlich eine Dusche und WC. In jeder Etage stehen 2 - 3 Bäder und 1 - 2 Teeküchen zur Verfügung. Weitere Gemeinschaftsräume sind in jeder Etage und im ebenerdigen Keller.

In der Kapelle wird regelmäßig der Gottesdienst der Christengemeinschaft (die Menschenweihehandlung) gefeiert. Auch Geistliche anderer Konfessionen betreuen auf Wunsch die Bewohner.

Für Vorträge, Kammerkonzerte, Jahresfeste gibt es einen kleinen Saal.

Künstlerische Therapien (Malen, Plastizieren, Eurythmie, Musik) werden angeboten.

Die Bewohner haben freie Arztwahl.

Adresse Rudolf-Frieling-Haus gGmbH
Wachbergstraße 6
01326 Dresden
Ansprechpartner Bitte besuchen Sie die Webseite der Einrichtung.
Webseite www.rudolf-frieling-haus.de